Internet

Erfahre mehr über Cherry-SMS.com

Wer schon immer eine sehr gut Applikation für sein iPhone oder iPod Touch gesucht hat, der hat mit CHERRY SMS die beste Applikation gefunden, welche derzeit am Markt ist. Die Applikation ist kostenlos und kann im Apple Store auf das Smartphone runtergeladen werden. CHERRY SMS lässt sich auf dem iPhone 2G, iPhone 3G sowie iPhone 3G(s) sowie iPod Touch verwenden.
Da Cherry-SMS.com leider kostenpflichtig ist, haben wir für euch eine Liste mit kostenlosen SMS Anbietern vorbereitet, wo ihr euch noch nicht einmal anmelden müsst, um täglich mehrere SMS zu verschicken.

Liste mit kostenlosen Cherry-SMS.com Alternativen, um Free SMS ohne Anmeldung zu versenden

Die Anwendung der Applikation

Zuerst muss das App installiert werden. Somit muss im Apple Store der kostenlose Download gestartet werden. Nachdem das App auf dem iPhone installiert wurde, meldet man sich an und loggt ein. Nach dem das App geöffnet wurde, besucht der Kunde die Homepage www.cherry-sms.com und registriert sich dort bzw. holt sich dort seine Zugangsdaten. Danach wird ein Empfänger ausgewählt. Wer SMS versenden will, der kann entweder die Empfänger wählen oder auch die Nummer selbständig eingeben. Danach wird der gewünschte Text verfasst und die SMS versendet. Beim Versenden der SMS hat der Kunde die Möglichkeit seine Nummer mitzusenden oder nicht.

Tipp:  Instagram: Wer hat die meisten Follower?

Die Vorteile von CHERRY SMS

Bereits ab 2,5 Cent kann man weltweit SMS versenden. Somit ist CHERRY SMS deutlich kostengünstiger als jeder deutsche Tarif. Zudem gibt es weder eine Grundgebühr, welche zu entrichten ist oder eine Vertragsbindung. Man bezahlt nur für die Kosten, welche durch den SMS Versand aufkommen. Wer seine eigene Handynummer mitsenden möchte, muss mit 5 Cent pro SMS rechnen. Zudem bietet CHERRY SMS auch überlange SMS an, welche bis zu 1530 Zeichen lang sind. Im Testpaket sind zudem 10 kostenlose SMS enthalten um die Dienste auch ohne Bindung und Kosten auszuprobieren. Die Bedienung ist kundenfreundlich und einfach gestaltet. Zudem gibt es ein spezielles kostenloses Windows Tool, welches sehr wohl die einzelnen Schritte einfach und nachvollziehbar erklärt. CHERRY SMS verzichtet zudem auf Werbung und garantiert auch, dass das App auch in naher Zukunft frei von Kosten bleibt.

Das Guthaben aufladen

Bei CHERRY SMS funktioniert der Versand bzw. die Abrechnung mittels eines Guthabenkontos, welches der Kunde erhält. Dieses muss im Vorfeld aufgeladen werden, bevor SMS versendet werden können. Dazu kann man entweder eine Überweisung, eine Sofort-Überweisung oder auch PayPal Dienste in Anspruch nehmen sowie auch eine Kreditkarte. Vergleichbar ist das Guthabenkonto von CHERRY SMS mit der Prepaid Card, wo es ebenfalls möglich ist, permanent Guthaben aufzuladen. Der Vorteil ist, dass das Guthaben unbeschränkt gültig ist; wer somit drei Monate keine SMS sendet, hat dennoch noch das gleiche Guthaben wie zuvor. Ein „zwanghaftes“ Aufladung zum Erhalt der Gültigkeit ist auch nicht notwendig.

Tipp:  Wann müssen Instagram-Posts als Werbung markiert werden?

Die Preistabelle von CHERRY SMS

Aufladen kann man das Guthabenkonto jederzeit und überall. Folgende SMS Pakete stehen dem Kunden bei CHERRY SMS zur Verfügung:
Um 3,99 Euro sind 100 SMS inkludiert – 1 SMS kostet 4 Cent
Um 4,99 Euro sind 150 SMS inkludiert sowie 10 SMS frei – 1 SMS kostet 3,1 Cent
Um 9,99 Euro sind 350 SMS inkludiert sowie 20 SMS frei – 1 SMS kostet 2,7 Cent
Um 14,99 Euro sind 500 SMS inkludiert sowie 80 SMS frei – 1 SMS kostet 2,6 Cent
Um 29,99 Euro sind 1000 SMS inkludiert sowie 200 SMS frei – 1 SMS kostet 2,5 Cent

Leave a Comment