Internet Smartphone Apps

WhatsApp – wie kann ich einen Nutzer taggen?

Bei dem Messenger WhatsApp haben Sie zahlreiche Funktionen, um das Chatten mit Ihren Kontakten spannend zu gestalten. Fügen Sie beispielsweise zu Ihren Texten Bilder, Videos oder Emojis hinzu, um auch Ihre Emotionen dazu auszudrücken. Möchten Sie gleich mit mehreren Personen chatten, dann erstellen Sie einen Gruppenchat. Auch haben Sie die Möglichkeit, eine bestimmte Person im Gruppenchat anzusprechen. Wie Sie dazu vorgehen müssen, erfahren Sie nachfolgend.

So sprechen Sie einen Nutzer im Gruppenchat an

Um mit mehreren Kontakten Bilder oder Nachrichten bei WhatsApp auszutauschen, bietet sich der Gruppenchat an. Wenn Sie einer bestimmten Person etwas mitteilen möchten, was die anderen Mitglieder auch sehen dürfen, dann taggen Sie die Person einfach in Ihrer Nachricht. Seit dem Jahr 2016 gibt es dieses Feature bei WhatsApp und in der Praxis funktioniert es ähnlich wie bei anderen Apps, beispielsweise Facebook oder Instagram.

Taggen bei WhatsApp – so geht es

  1. Um einen Kontakt im Chat zu taggen, rufen Sie zunächst den jeweiligen Gruppenchat bei WhatsApp auf.
  2. Geben Sie dann in dem Nachrichtenfeld das @-Zeichen ein.
  3. Es öffnet sich eine Liste mit allen Kontakten aus dem Gruppenchat. Suchen Sie dort die gewünschte Person aus oder tippen den Namen einfach ein.
  4. Verfassen Sie dann die Nachricht und schicken diese mit einem Klick auf das Senden-Symbol ab.
  5. Anschließend erscheint der Name des Nutzers in der Nachricht blau. Zudem erhält die getaggte Person eine Nachricht darüber, dass sie markiert wurde.
  6. Nicht nur diese Person kann die Nachricht sehen, sondern auch alle anderen Beteiligten im Gruppenchat.
Tipp:  Was ist ein Avatar? Wir erklären es!

Leave a Comment