Internet Smartphone Apps

Tinder-Gold – so viel kostet das Abonnement

Nur mit einer Mitgliedschaft bei der Premium Version von Tinder haben Sie Zugriff auf alle Funktionen von Tinder. Diese Version nennt sich Tinder-Gold und ist kostenpflichtig. Welche Vorteile ein Abo von Tinder-Gold bei der Dating-App hat und wie viel Sie dafür zahlen müssen, erfahren Sie in diesem Artikel. Im Hinblick auf die Kosten ist dieses Abonnement nämlich besonders.

Diese Funktionen gibt es bei Tinder-Gold – ein Überblick

Tinder ist mittlerweile die wohl erfolgreichste App, wenn es ums Dating geht. Möchten Sie nicht nur die Standard-Version der App nutzen, sondern Zugriff auf alle Funktionen haben, dann müssen Sie ein Abo für Tinder-Gold abschließen. Die Gold-Version ist die höchste Stufe in der Dating-App, die Sie nutzen können. Im Vergleich zu der Version Tinder Plus bietet ein Abo von Tinder Gold folgende Vorteile:

  1. Sie haben die Möglichkeit, Top-Pics mehr als einmal am Tag mit einem Like zu versehen.
  2. Durch das Abo können Sie sehen, wer Sie in der App geliked hat.
  3. Auch haben Sie die Option, Ihr Alter zu verbergen oder die Entfernung auszuschalten. Auf diese Weise können Sie auch Nutzer in weiter entfernten Orten ansehen.
  4. Aufgrund des zahlungspflichtigen Abos gibt es bei Tinder Gold keine störende Werbung.

Wie viel kostet Tinder Gold?

Wie bei Tinder Plus ist auch bei Tinder Gold der Preis vom jeweiligen Nutzer abhängig. Eine Pauschale gibt es nicht. Beeinflusst werden die Kosten unter anderem von dem mobilen Betriebssystem Ihres Endgerätes. In der Regel fallen für ein monatliches Abo von Tinder Gold Kosten in Höhe von 20 € an und bei 6 Monaten Kosten in Höhe von 15 €. Schließen Sie ein Abo für ein ganzes Jahr ab, dann müssen Sie hierfür 10 € pro Monat bezahlen. Diese Preise sind jedoch individuell unterschiedlich und ohne Gewähr. Um Ihre Kosten bei Tinder Gold herauszufinden, müssen Sie sich bei der Dating-App zunächst anmelden.

Tipp:  Speicherplatz anzeigen lassen bei GMX - so geht es

Leave a Comment